Der geplante Töpfermarkt Freudenstadt 2020
am 1. und 2. August findet dieses Jahr leider wegen der
Coronapendemie nicht statt!


2021 findet der Töpfermarkt in Freudenstadt am
7. und 8. August
statt






Seit 1993 findet der Töpfermarkt
Freudenstadt immer am ersten
Wochenende im August statt.
Gegründet wurde der Markt von
Keramikermeister Eberhard Jagdmann
uns seiner Frau Renate, die viele Jahre
in Freudenstadt in der Murgstraße
ihre Töpferstube betrieben haben.
Im Oktober 2019 verstarb Eberhard
Jagdmann 84jährig.

Seit 2019 wird dieser Markt von
Jürgen Kretzschmar, auch er Keramiker,
und seiner Frau Ina organisiert.

Handgemacht und unglaublich individuell!
Keramik ist vielseitig. Ob Gebrauchskeramik,
Objektkeramik, ob künstlerische Keramik,
Keramik für den Garten, Unikate,
Baukeramik oder Keramik als Lampenobjekte,
vieles ist möglich. Handwerk und Kunst - ein
besonderes Paar, das immer wieder zu neuen
Inspirationen führt.


Junge Keramik ist auch Teil des Marktes.
Neben den etablierten Werkstätten und
Ateliers gibt es auch Neueinsteiger
auf dem Marktplatz in Freudenstadt zu
entdecken.

Alle ausstellenden Keramiker, Töpfer und
Künstler stellen ihre Arbeiten selbst her.
Ihre Kreativität, die Kraft der Hände,
das Gefühl in den Fingerspitzen und
der Wille, schöne Keramik herzustellen
eint die Zunft der Frauen und Männer,
die sich dem Töpferhandwerk
verschrieben haben.




 



...fällt leider aus